Haferflocken Brot

Huhu meine Lieben!

 

Heute backen wir zusammen Brot! Das bedeutet zwar, dass wir bei diesen heißen Temperaturen den Ofen anfeuern müssen, aber dafür werden wir dann mit frischem Brot belohnt und ‚Brotzeit‘ ist bei warmen Wetter ja bekanntlich das beste Abendessen 🙂

Dieses Brot ist innerhalb von 5 Minuten im Ofen. Echt jetzt. Es ist wirklich so fix zubereitet, dass der Ofen kaum Zeit hat auf Temperatur zu kommen. Die Zutatenliste mag etwas ungewöhnlich klingen, aber probiert es unbedingt aus – es klappt wirklich!

HaferflockenBrot-1HaferflockenBrot-3HaferflockenBrot-5HaferflockenBrot-7HaferflockenBrot-11

Haferflocken Brot

für einen Laib

  • 250 g Mehl
  • 200 g Vollkornmehl
  • 50 g zarte Haferflocken
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Salz
  • 150 ml Naturjoghurt
  • 1 EL dunkler Zuckerrübensirup

Den Ofen auf 200° C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Mehl, Vollkornmehl, Haferflocken, Natron und Salz in eine große Schüssel geben und vermengen. Den Joghurt in eine zweite Schüssel geben und mit 250 ml Wasser aufgießen. Den Zuckerrübensirup dazugeben und verrühren bis sich alles aufgelöst hat. Die Joghurt-Mischung zum Mehl geben und mit einem Kochlöffel verrühren bis ein klebriger Teig entsteht.

Den Teig  auf das Backblech geben und mit nassen Händen in eine runde Form bringen. Mit ein paar Haferlocken bestreuen und dann mit einem feuchten Messer kreuzförmig einscheiden. Für 30 Minuten backen und möglichst frisch servieren!

HaferflockenBrot-2HaferflockenBrot-4HaferflockenBrot-6HaferflockenBrot-8HaferflockenBrot-10HaferflockenBrot-12

 

Weil es ohne Hefe gebacken wird hält sich das Brot nicht allzu lange frisch und sollte ab dem zweiten Tag am besten vor dem Genuss aufgebacken oder -toastet werden. Aber länger ist davon eh nichts übrig, weil es so gut schmeckt 🙂

 

Bleibt süß & HAPPY BAKING!

xx Kristin

Advertisements

2 Kommentare zu „Haferflocken Brot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s