Tortellini Suppe

Hallo meine Lieben!

Zunächst einmal möchte ich euch von Herzen ein wundervolles neues Jahr 2018 wünschen: Auf dass all eure Wünsche, Träume und Ziele in Erfüllung gehen, oder zumindest ein Stückchen näher rücken. Außerdem viel Gesundheit, Freude und Zeit mit euren Liebsten ❤

Ich genieße gerade noch ein paar entspannte Tage im Urlaub und nutze die freien Minuten um ausgiebig Pläne zu schmieden, neue Konzepte zu entwickeln und Ideen zu sammeln. Ihr dürft euch also auch im nächsten Jahr auf jede Menge zebratastische Rezepte und Projekte freuen und ich kann es kaum erwarten, das alles mit euch zu teilen!

Heute habe ich ein ganz entspanntes Rezept für euch, dass gerade nach den aufwendigen und üppigen Mahlzeiten während der Feiertage eine willkommene Abwechselung bietet – fix gekocht, wärmend und sättigend, aber trotzdem nicht zu schwer für den Magen: Eine leckere Tortellini Suppe mit einer großen Portion Gemüse und viiiiiel Geschmack.

TortelliniSuppe-1TortelliniSuppe-3TortelliniSuppe-6TortelliniSuppe-8

Tortellini Suppe
für 2-3 Portionen

  • 2 EL Butter
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 große Karotte
  • 1 TL Italienische Kräuter
  • Salz, Pfeffer
  • 15g Mehl
  • 750ml Gemüsebrühe
  • 1 Packung Tortellini
  • 100g TK-Blattspinat
  • 150ml Sahne

 

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Karotte ebenfalls schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Die Butter in einem großen Topf erhitzen, dann Zwiebeln, Knoblauch, Karotten, Kräuter, Salz und Pfeffer hinzufügen und für etwa 5 Minuten andünsten. Nun das Mehl dazugeben und unterrühren. Langsam mit der Brühe aufgießen und gut verrühren. Die Suppe zum Kochen bringen, dann die Tortellini und den Spinat hinzufügen und für 5-6 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss noch die Sahne unterrühren, nach Belieben abschmecken und servieren.

TortelliniSuppe-2TortelliniSuppe-4TortelliniSuppe-5TortelliniSuppe-7

Verratet ihr mir eure Pläne für 2018? Was steht auf eurer To-Do-Liste für das neue Jahr?

Bleibt süß & HAPPY COOKING!

xx Kristin

Advertisements

Ein Kommentar zu „Tortellini Suppe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s