Erdbeer Guacamole

Huhu ihr Süßen!

 

Kommen wir doch gleich mal zu einer Frage, die mich brennend interessiert:

KORIANDER – yeah oder bäh?

 

Ich persönlich gehöre leider zu der Fraktion, für die Koriander furchtbar nach Seife schmeckt. Bevor ich davon gehört habe bin ich einmal an einem asiatischen Gericht verzweifelt und dachte ernsthaft, jemand hätte ein bisschen Spülmittel auf die Zutatenliste gesetzt.

Warum ich danach frage? Weil Koriander (normalerweise) eine Hauptzutat des heutigen Rezept ist und ich damit schon mal erkäre, warum dort später ein ‚optional‘ zu lesen ist 😀

Die restlichen Zutaten dagegen sind ganz und gar nicht optional: Avocado und Erdbeeren ❤ Daraus zaubern wir eine sommerliche Guacamole, die herrlich fruchtig, frisch und farbenfroh ist… los geht’s!

ErdbeerGuacamole-1ErdbeerGuacamole-3ErdbeerGuacamole-5ErdbeerGuacamole-7ErdbeerGuacamole-9

Erdbeer-Guacamole

  • 1 große Avocado
  • Saft einer halben Limette
  • 4-6 Erdbeeren
  • Chiliflocken
  • Salz
  • (Koriander)

 

Die Avocado halbieren und das Fruchtfleisch aus der Schale kratzen. In eine Schüssel geben und zusammen mit dem Limettensaft mit einer Gabel zerquetschen. Mit Salz und Chiliflocken würzen.

Die Erdbeeren waschen, putzen und in feine Würfel schneiden. Vorsichtig unterheben und – eventuell mit frischem Koriander – servieren!

ErdbeerGuacamole-2ErdbeerGuacamole-4ErdbeerGuacamole-6ErdbeerGuacamole-8ErdbeerGuacamole-10

Fertig ist der perfekte Sommersnack! Und sind wir doch mal ehrlich – eine große Portion davon und eine Tüte Tortillachips würden bei mir auch als prima Abendessen durchgehen 😀

 

Bleibt süß & HAPPY SNACKING!

xx Kristin

Advertisements

4 Kommentare zu „Erdbeer Guacamole

  1. Hmmm da läuft einem ja schon allein beim Lesen das Wasser im Mund zusammen 🙂 Bei uns darf im übrigen gerne kräftig Koriander mit dran!
    Gruß scrapkat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s