[Blitzrezept] Bärlauch-Butter

Huch, jetzt ist die Osterpause doch etwas (viel) länger geworden als geplant! Dafür hab ich jetzt ein blitzschnelles Rezept für euch – dann muss ich auch schon wieder weiter, weil wir heute Geburtstag feiern.

BärlauchButter4

Vorher habe ich aber noch diese oberleckere Bärlauch-Butter für euch… hmm, ich kann es gar nicht abwarten die gleich zusammen mit den frischgegrillten Steaks zu essen!

BärlauchButter2

Bärlauch-Butter

  • 50g frischen Bärlauch
  • 1 EL Olivenöl
  • 125g weiche Butter
  • 1 TL Meersalz
  • 1 TL Zitronensaft

Bärlauch waschen, verlesen und in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit dem Olivenöl und dem Salz in der Küchenmaschine zerkleinern bis alles eine pestoartige Konsistenz hat. Dann die weiche Butter und den Zitronensaft dazu geben und so lange mischen bis eine gatte Masse entsteht.

Dann entweder in eine Schüssel füllen oder mit dem Spritzbeutel in Form bringen. Bis zum Servieren kühlstellen.

BärlauchButter3

Yummy, yummy in my tummy! Ich habe jetzt richtig Hunger und hoffe der Grill ist schon aufgeheizt.

BärlauchButter1

Was macht ihr Süßen heute noch?

Habt einen schönen Abend und HAPPY BÄRLAUCHING!

xo Kristin

Advertisements

Ein Kommentar zu „[Blitzrezept] Bärlauch-Butter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s