Heute sind wir alle Iren! Happy St. Paddy’s Day! | Chocolate Guinness Cupcakes | #DegustaBox

Happy Saint Patrick’s Day, meine Zuckerschnuten!

Hier bitte einmal auf PLAY drücken!

Ich  Irland.

Schon seit vielen Jahren ist es zu meinem Herzland (neben meiner zweiten Heimat Neuseeland) gereift und mich zieht es auch immer wieder dort hin. Darum ist es ja eigentlich ganz selbstverständlich, dass ich auch was passendes zu diesem Grünen Feiertag gezaubert habe.

Nach einer kleinen Inspiration durch die neue Degustabox (die zufälligerweise auch grün ist) stand auch recht schnell fest was es werden wird… und ich bin wirklich sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Aber seht selbst:

IrischeCupcakes1 IrischeCupcakes3 IrischeCupcakes6

Die niedlichen Waldtierchen verpassen den Cupcakes den letzten Schliff und es müssen ja schließlich auch nicht immer Kobolde oder Goldtöpfe sein 😉

Unter dem grünen Mascarpone Häubchen – das möglicherweise eure Zähne kurzzeitig grün verfärben könnte – versteckt sich ein herb, saftiger Schokokuchen… hmm! Wollen wir loslegen?

Chocolate Guiness Cupcakes

für ca. 12 Cupcakes

  • 100g Mehl
  • 10g Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • 100g Zucker
  • 50g Butter
  • 60g Zartbitterschokolade
  • 100ml Guinness

Backofen auf 180° vorheizen und ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.

Mehl, Kakao und Backpulver mischen. In einer zweiten Schüssel Eier und Zucker schaumig aufschlagen. Die Schokolade grob hacken und zusammen mit der Butter im Wasserbad schmelzen und zur Eiermischung geben. Dann abwechselnd die Mehlmischung und das Guinness hinzufügen bis ein glatter, relativ flüssiger Teig entsteht.

Auf die Muffinförmchen verteilen und im vorgeheizten Ofen für ca 15 Minuten backen – Stäbchenprobe! Gut auskühlen lassen.

Mascarpone Frosting

  • 250g Mascarpone
  • 200g Schlagsahne
  • 100g Puderzucker
  • 2 Blatt weiße Gelatine
  • Lebensmittelfarbe in grün, gelb und schwarz

Gelatine in kalten Wasser einweichen. Schlagsahne steif schlagen. Mascarpone und Puderzucker glattrühren und mit der Lebensmittelfarbe in einem kräftigen dunkelgrün einfärben. Dann die geschlagene Sahne unterheben. Gelatine ausdrücken und erhitzen bis sie flüssig ist. Zuerst mit 3-4 EL der Creme verrühren, dann zur restlichen Masse geben und gut verrühren. Kaltstellen bis die Masse festwird und dann mit einem Spritzbeutel auf die abgekühlten Cupcakes spritzen.

Deko

  • verschiedene grüne Zuckersteusel
  • Kleeblätter aus grüngefärbtem Fondant
  • Waldtierchen (z.B. von Leibniz)

Die Cupcakes zum Schluss nur noch mit den Kekstierchen und Kleeblättern versehen, mit den Zuckersteuseln bestreuen und servieren!

IrischeCupcakes2 IrischeCupcakes7 IrischeCupcakes5

Wie oben schon geschrieben waren die Karamell-Kekstierchen ♥ in der Februar Degustabox. Das war meine allererste Box und ich war sehr positiv überrascht! Vielleicht wäre das ja auch was für euch?

Was sonst noch drin war: Paniermehl (Leimer), Schokolinsen (Bärenbande), Knusperstangen  & Tapasbrot (Quely), Zitronenmüsli  (Kölln), Knoblauchpaste  & Senf (Haas & Dr. Schweitzer), Drinkfit und Mandeln (Pakka).

Meine Lieblingsprodukte hab ich für euch mal mit einem kleinen, grünen Herzchen markiert.

Zum Abschluss habe ich noch ein paar Fotos aus Irland für euch – um euch so richtig in St. Paddy’s Day Stimmung zu bringen!

Irland10
Passender geht es wohl nicht – das ist angeblich der Ort, an dem St. Patrick begraben liegt.

Irland1 Irland2 Irland3 Irland4 Irland5 Irland6 Irland7 Irland8 Irland9 Irland11

In diesem Sinne – Sláinte mhaith! und HAPPY BAKING!

xo Kristin

Advertisements

2 Kommentare zu „Heute sind wir alle Iren! Happy St. Paddy’s Day! | Chocolate Guinness Cupcakes | #DegustaBox

  1. Wooow die sehen ja mal Hammer aus 😀 sooo grüüüün… Hätte gerne einen – oder zwei 😉

    Dir auch einen Happy St. Patricks Day!
    LG Bina

    1. Daaaankeschön! Die sind so grün, dass auch wirklich alles andere grün wird! 😀
      Jetzt sind sie leider alle weg, sonst hätte ich dir schnell einen rübergebeamt!
      Ganz liebe Grüße ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s