5. Dezember | Spekulatius Tiramisu

Hello again, meine Häschen!

Heute geht es schon mit großen Schritten auf den zweiten Advent zu – Zeit für das fünfte Türchen im #zebratastischen Adventskalender:

ADVENTSKALENDER

Ich bin ja ein großer Fan der Idee, dass es zum „Kaffee und Kuchen“ nicht immer klassischen Kuchen geben muss sondern auch mal etwas Ausgefalleneres sein darf wie zum Beispiel Tiramisu. Ist ja irgendwie gar nicht so ein großer Unterschied zu einer Torte. Darum habe ich heute – passend zur Weihnachtszeit – ein Tiramisu mit Spekulatius und Mandarine für euch …

SpekulatiusTiramisu1SpekulatiusTiramisu3

Spekulatius-Tiramisu

für ca. 8 Portionen

  • 250g Mascarpone
  • 200g Frischkäse
  • 100g Zucker
  • 200g Schlagsahne
  • 50ml Orangenlikör
  • 1 Dose Mandarinen
  • 200-300g Spekulatius
  • 1/2 Tasse starker Kaffee
  • Kakaopulver

Eine ca. 30x15cm große rechteckige Form vorbereiten.

Für die Creme Mascarpone, Frischkäse und Zucker cremig rühren. In einer zweiten Schüssel die Sahne steif schlagen. Die Sahne zusammen mit dem Likör unter die Mascarpone-Masse heben.

Eine Schicht Spekulatius in die Form geben und mit dem Kaffee tränken. Mit einer Schicht Mascarponecreme bedecken. Die Mandarinen abtropfen lassen und auf der Creme verteilen. Darauf eine zweite Schicht Spekulatius geben, mit Kaffee tränken und wiederum mit Creme bedecken. Wenn noch genug Creme übrig ist könnt ihr noch eine dritte Schicht Spekulatius und Mascarpone schichten.

In den Kühlschrank stellen und für mehrere Stunden kühlen. Vor dem Servieren mit Kakaopulver bestreuen. Für das Sternenmuster habe ich einfach Sternchen-Keksausstecher auf das Tiramisu gesetzt bevor ich den Kakao darauf gegeben habe.

SpekulatiusTiramisu4SpekulatiusTiramisu6

Mein Mr. Zebra denkt ich bin bescheuert weil sich Obst in mein Tiramisu geschlichen hat. Wie seht ihr das? Ihr seid hoffentlich nicht seiner Meinung … 😉

SpekulatiusTiramisu2SpekulatiusTiramisu5

Bis morgen ❤ ❤ ❤

xx Kristin

Advertisements

6 Kommentare zu „5. Dezember | Spekulatius Tiramisu

  1. Liebe Kristin, Mr. Zebra hat ja mal überhaupt keine Ahnung! ;o)
    1. schmeckt es super, wenn Obst drin ist und
    2. kann man dann ohne schlechtes Gewissen mehr essen, weil ja was „gesundes“ drin ist 😀
    Liebe Grüße und ein schönes 2. Adventswochenende, Karina

  2. Liebe Kristin,
    das hört sich ja mal wieder fantastisch an! Ich bin auch PRO-„Obst im Tiramisu“! 🙂 Besonders die Mandarinen passen doch so schön zu dem Schokoladengeschmack!
    Und die Idee mit den Ausstechen, finde ich auch ziemlich clever! Sieht sehr toll aus!
    Anna-Karina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s