Zucchini-Pancakes mit Bacon und Avocado

Hallo meine Lieben!

 

Bitte entschuldigt die ziemlich ruhige Woche bisher. Aber wenn der beste Papa der Welt seinen runden Geburtstag feiert, muss doch so einiges geplant, gekocht, gebacken, dekoriert und natürlich gefeiert werden. Da sind dann auch die Pancakes etwas zu kurz gekommen, aber das holen wir jetzt nach – versprochen!

Freut euch also auf ein Pancake-Wochenende!

Und los geht’s!

 

Meistens zeigen sich Pancakes von ihrer süßen Seite, doch glaubt mir – die können auch ganz anders!! Und diese Seite ist verdammt lecker!

IMG_9254

Pancake-Duft in der Luft, in der Pfanne bruzzeln Bacon-Scheiben vor sich hin, Tomaten & Avocados warten nur darauf, sich mit dem Balsamico zu vermengen,… Entschuldigt mich kurz, ich muss mir mal schnell den Sabber vom Mund wischen!

Seit ihr bereit für so ganz andere Pancakes? Na, dann legen wir mal los!

 

IMG_9257

Zucchini-Pancakes mit Bacon, Avocado und Tomaten

für ca. 20 Pancakes

  • 150g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Ei
  • 310ml Buttermilch
  • 150g Zucchini, geraspelt
  • 1 Packung Bacon
  • 250g Cherrytomaten
  • 1 Avocado
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • Balsamico nach Geschmack
  • Salz und Pfeffer

 

Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Ei und Buttermilch hinzufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Zucchiniraspel unterheben.

Backofen auf 60°C vorheizen. Eine große Pfanne auf mittlerer Hitze aufheizen und mit etwas Öl bepinseln. Pancake-Teig löffelweise in die Pfanne geben. Wenn sich Blasen bilden, wenden und von der anderen Seite fertig braten. Auf einen Teller geben, mit Alufolie abdecken und im Backofen warmhalten, bis alle Pancakes fertig sind.

Währenddessen in einer zweiten Pfanne den Bacon knusprig braten und in kleine Stücke reißen. Avocado mit einem Löffel aus der Schalen lösen und in kleine Stücke schneiden. Tomaten vierteln. Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Zusammen in eine Schüssel geben und mit Balsamico, Salz und Pfeffer würzen. Pancakes mit Salat und Bacon servieren.

IMG_9264

Vertraut mir einfach und probiert dieses Rezept! Ihr werdet es lieben!! Inzwischen erreicht mein Avocado-Konsum zwar wirklich kritische Mengen, aber egal – dann werde ich halt irgendwann grün. Who cares?

IMG_9260

Habt ihr schon mal herzhafte Pfannkuchen gemacht? Wenn ja, verratet ihr mir, wie ihr sie zubereitet habt?

 

Wir lesen uns morgen! Bis dahin, HAPPY #PANCAKEAPRIL!

xo Kristin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s