Blaubeer Pancakes mit Vanillesoße

Zum Start des #PANCAKEAPRIL habe ich mir für euch einen Klassiker überlegt: Es gibt Blaubeer-Pfannkuchen mit einer selbstgemachten Vanillesoße – fast wie von Oma!

IMG_9657

 

Blaubeer-Pancakes

etwa 12 Stück

  • 125g Mehl
  • 3 EL Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 200g Saure Sahne
  • 60 ml Milch
  • 60g  geschmolzene Butter
  • 1 Ei
  • 85g Blaubeeren

 

Pfanne auf mittlerer Hitze aufheizen.

Die trockenen Zutaten in einer Schüssel vermengen. Saure Sahne, Milch, Butter und Eier hinzufügen. Den Teig löffelweise in die heiße Pfanne geben und einige Blaubeeren auf den noch flüssigen Teig streuen. Wenn sich Blasen auf der Oberfläche bilden werden die Pancakes gewendet und von der anderen Seite fertig gebraten.

 

IMG_9671

 

Vanillesoße

für etwa 300ml

  • 270ml Milch
  • 30ml Sahne
  • 2 Eigelb
  • 15g Bourbon-Vanillezucker
  • 1 TL Speisestärke

Milch und Sahne in einem kleinen Topf aufkochen. Währenddessen in einer Schüssel das Eigelb mit  Zucker und Stärke aufschlagen. Die heiße Milch unter ständigem Rühren zum Eigelb gießen und andicken lassen.

 

Zusammen mit den Pancakes servieren und geniessen!

 

IMG_9681

 

Gibt es bei euch auch mal solche Klassiker, die euch an die Küche eurer Omas erinnern?

Bald geht’s weiter und bis dahin, HAPPY #PANCAKEAPRIL!

xo Kristin

Advertisements

Ein Kommentar zu „Blaubeer Pancakes mit Vanillesoße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s