Süßer Flammkuchen mit Blaubeeren und Aprikosen [ ICH BACKS MIR ]

Huhu ihr Lieben! Den Mai vergessen wir blogtechnisch lieber, denn da war viel zu wenig los! Ich habe zwar wahnsinnig viel gekocht, gebacken und fotografiert, aber das Schreiben wollte einfach nicht klappen. Ich hoffe sehr, dass die Schreibblockade jetzt vorbei ist, denn wisst ihr was, ihr habt mir richtig gefehlt! ❤ Starten wir den Juni … Süßer Flammkuchen mit Blaubeeren und Aprikosen [ ICH BACKS MIR ] weiterlesen

Apfelkuchen mit Zitronenstreuseln [ ICH BACKS MIR ]

Huch? Wo ist sie denn hin die Woche? Es war doch eben erst Montag. Oder nicht?   Die Fähigkeit, den Tagen den korrekten Wochentag zuzuordnen, ist mir ohnehin in den letzten Wochen verloren gegangen. Das gehört dann wohl du den Nebenwirkungen der mehrmonatigen Semesterferien. Ich weiß, ich weiß... Jammern auf höchstem Niveau und so! Aber … Apfelkuchen mit Zitronenstreuseln [ ICH BACKS MIR ] weiterlesen

Zu Gast bei Hey Foodsister: Johannisbeer-Buttermilch-Kuchen aus der Dose

Heute bin ich die Urlaubsvertretung bei den zuckersüßen Schwestern Annalena und Johanna von Hey Foodsister! Für die beiden habe ich mir was ganz besonderes einfallen lassen: Ganz nach dem Motto harte Schaler weicher Kern - inspiriert vom Blechmann aus "Der Zauberer von Oz" - gibt es supersaftige Johannisbeerküchlein in Blechdosen gebacken. Naa, habe ich euer … Zu Gast bei Hey Foodsister: Johannisbeer-Buttermilch-Kuchen aus der Dose weiterlesen

{Pancake April} Kanadische Buttermilch-Pancakes

Heute schreibt hier mal jemand anderes – Karina von Seelenstreusel macht bei meinem #PANCAKEAPRIL mit und hat leckere Kanadische Buttermilch Pancakes für euch!

Viel Spaß mit dem Rezept und ein ♥liches Dankeschön an Karina!

Seelenstreusel

Hallo meine Lieben,

mir wurde eine Art „Stöckchen“ zugeworfen. Diesmal von der lieben Kristin, die zum Mitmachen aufruft.

Der Frühling kommt, es ist April und wir alle lieben Pfannkuchen, deswegen gibt es diesen Monat den

Pancake April

Und das Fräulein Zebra hat darum gebeten, diesbezüglich Rezepte zu Bloggen. Also legt die Bloggergemeinschaft los – so einfach geht das  :o)

Heute habe ich ein leckeres Rezept für Euch, welches ich hier schon einmal gebloggt habe. Aber es ist – wie sagt man? – eine Art „Evergreen“ und immer wieder gut. Deswegen einfach nochmal (und doppelt hält schließlich besser ;D ).

Kanadische Buttermilch-Pancakes

für 4 Portionen

Zutaten:

200 g Mehl
1 Prise Salz
2 Eier
50 g Margarine
50 g Zucker
100 ml Ahornsirup
185 ml Buttermilch
2 TL Backpulver

Zubereitung:

  • Die Margarine schmelzen und mit Buttermilch und Eiern verrühren.
  • Das Mehl mit dem Zucker, Backpulver und Salz vermischen und unter die Eiermischung geben…

Ursprünglichen Post anzeigen 84 weitere Wörter

Rote Bete-Suppe [Gib der Knolle eine Chance!]

Ich weiß, ich weiß. Ich begebe mich jetzt wahrscheinlich auf sehr dünnes Eis. Denn rote Bete ist sicher nicht das klassische Lieblingsgemüse. Aber jeder hat eine zweite Chance verdient, oder? Und weil das nicht nur für Menschen, sondern auch für Gemüse gilt, kam bei mir ein leuchtend rotes Süppchen auf den Tisch - mit überraschendem … Rote Bete-Suppe [Gib der Knolle eine Chance!] weiterlesen

[healthy twist] Haferflocken Pancakes

Overnight Oats - momentan definitiv einer meiner Frühstücks-Favoriten. So schnell, lecker und gesund. Wenn ihr es selbst noch nicht ausprobiert habt solltet ihr das unbedingt tun! Aber gut, zurück zum Thema. Stellt euch jetzt vor wie Pancakes aus Porridge schmecken.. genau: Suuuuper lecker!  Und weil das Rezept so einfach und schnell geht, ist es perfekt … [healthy twist] Haferflocken Pancakes weiterlesen