[3] DIY (Fake)Feuerkorb für Innen

Hey meine Lieben,

eins kann ich euch sagen: Ich glaube so lange saß ich schon lange nicht mehr vor dem Titel eines Blogposts! Feuerkorb … hmm, aber ohne Feuer … dann müsste es ‚Feuer‘ heißen … aber das sieht doof aus … oder Kaminfeuer … aber ist ja kein Kamin … und auch wieder kein Feuer …

Ich hab mich dann doch ganz schlicht für Feuerkorb entschieden, denn ihr seid ja nicht doof und versteht mich sicher auch ohne die ultimative Bezeichnung dafür. Jedenfalls ist die Idee dahinter so einfach wie genial: Aus einem Metallkorb, ein paar Stücken Holz und einer Lichterkette aus Draht könnt ihr euch im Handumdrehen ein Dekokörbchen schaffen, dass aussieht, als würden die Holzstücke darin brennen. So habt ihr im Nu eine ganz kuschelige Atmosphäre in eurer Wohnung!

DIY Feuerkorb

Sieht aus wie Feuer, macht eine gemütliche Stimmung wie Feuer, ist tatsächlich aber nur ein cleveres DIY aus Holz und Lichterketten.

Gericht DIY
Zubereitungszeit 15 Minuten

Zutaten

  • 1 großer Metallkorb
  • 1 batteriebetriebene Lichterkette mit 100 LEDs
  • ca. 8 Holzscheite

So geht’s:

  1. Zuerst einmal probieren, wie viele Holzstücke in den Korb passen bzw. wie viele man haben will.

  2. Die Holzstücke dann am Besten in der Reihe aufstellen. Dann nacheinander mit der Lichterkette umwickeln, dabei immer ein paar mal um jedes Stück herumwickeln.

  3. Nun das umwickelte Holz vorsichtig in den Korb schlichten und wie gewünscht arrangieren. Nun nur noch Licht an und gemütlich machen!

  4. TIPP: Wenn ihr schon beim Wickeln die Lichterkette an macht, dann habt ihr gleich einen guten Überblick wie die LEDs verteilt sind.

So einfach und macht doch unheimlich viel her, wie ich finde! Bei mir steht so ein Korb jetzt schon seit fast einem Jahr in der Wohnung und ist auch wirklich jeden Abend, den wir Zuhause verbringen in Benutzung – es ist Liebe!

Habt ihr vielleicht eine zündende Idee und könnt mir Tipps geben, wie man diese Konstruktion am besten nennen könnte? Ich wäre dankbar, wenn es nicht mehr ‚Feuer-Lichter-Dingsi‘ heißen müsste 😂

Bleibt süß & HAPPY CRAFTING!

xx Kristin