Blaubeer Basilikum Margarita

Huhu meine Zebras!

Heute lassen wir es krachen – ohne Grund, einfach mal so! Denn man muss sich zwischendurch auch mal selbst feiern und auf die Schulter klopfen, dafür dass man den Wahnsinn des Alltags so gut übersteht. Ich finde, das haben wir uns alle wirklich mal verdient 🙂

Und deshalb habe ich heute einen fantastischen Cocktail vorbereitet – farbenfroh, fruchtig und voll lecker!

BlaubeerMargarita-6BlaubeerMargarita-8BlaubeerMargarita-17BlaubeerMargarita-20BlaubeerMargarita-12

Blaubeer Basilikum Margarita

für 2 Portionen

  • 300 g Blaubeeren – frisch oder TK (aufgetaut)
  • 4 Blätter Basilikum
  • 2 EL Limettensaft
  • 2 EL Ahornsirup
  • 100 ml Tequila
  • 3 EL Triple Sec
  • Eiswürfel oder Crushed Ice
  • Salz

Zwei Cocktailgläser am Rand leicht befeuchten und in Salz tauchen, damit ein Salzrand entsteht. Beiseite stellen.

Die Blaubeeren zusammen mit dem Basilikum, Limettensaft und Ahornsirup pürieren und anschließend durch ein feines Sieb streichen. Einen Cocktailshaker zur Hälfte mit Eis befüllen. Dann das Blaubeer-Muß, Tequila und Triple Sec hinzufügen. Den Shaker fest verschließen und alles gut mixen.

Auf die beiden Gläser verteilen, falls notig mit Eis auffüllen und mit Basilikum garnieren.

BlaubeerMargarita-10BlaubeerMargarita-11BlaubeerMargarita-14BlaubeerMargarita-18BlaubeerMargarita-3

Hmmm.. könnt ihr die Blaubeeren schon riechen? Und ab welcher Uhrzeit ist es wohl okay sich eines dieser Prachtstücke zu genehmigen?

Wie auch immer – dieser Drink ist für uns! Cheers!

Bleibt süß & HAPPY COCKTAIL MIXING!

xx Kristin

Advertisements

[16. Dezember] Glühwein Sunrise

Fräulein Zebra Weihnachten

Hallo ihr Lieben!

Ich habe heute leider kein Foto für euch!

Dafür habe ich mich an einem Video versucht – nichts super aufregendes, aber jeder fängt ja mal klein an.. Und wozu das Ganze? Damit ich euch schnell und einfach erklären kann, wie das heutige Rezept zubereitet wird!

 

Glühwein Sunrise

Ich finde es ist an der Zeit für einen weihnachtlichen Cocktail! Passend für alle Weihnachtsfeiern mit Freunden, Kollegen und der Familie..

Zuerst müsst ihr einen Glühwein-Sirup zubereiten & das geht so:

Glühwein Sirup

für ca. 2 Flaschen à 200ml

  • Vanilleschote
  • 650ml gewürzter Glühwein
  • 100ml Kinderpunsch
  • 250g Zucker

Die Vanilleschote längs aufritzen und zusammen mit den restlichen Zutaten in einen Topf geben. Alles zum Kochen bringen und so lange köcheln lassen, bis es auf etwas mehr die Hälfte reduziert ist (dauert ca. 20 Minuten). Dann die Vanilleschote herausfischen und den Sirup in saubere Flaschen füllen und fest verschließen.

Damit habt ihr schon fast alles, was ihr für den Cocktail braucht… es fehlen nur noch Orangensaft, Sekt und (falls ihr zur Hand habt) Eiswürfel.

Eiswürfel hatte ich natürlich komplett vergessen vorzubereiten, deswegen gibt es bei mir im Video auch eine kleine Schweinerei. Ich hoffe ihr nehmt mir das nicht übel – das Video ist ziemlich spontan entstanden…

Mengenangaben braucht ihr keine, macht einfach nach Gefühl! Der Cocktail schmeckt in jeder Mischung gut – egal ob etwas süßer oder saurer. Aber jetzt genug gequatscht, Zeit Bilder sprechen zu lassen!

Ihr seht schon, im Video hab ich etwas viel Sirup erwischt – ihr könnt gerne weniger nehmen, wenn ihr es nicht so süß mögt!

Hat euch meine kleine Videoanleitung wenigstens ein bisschen gefallen? Soll es sowas in Zukunft öfter geben?

 

Tausend Küsschen & HAPPY COCKTAIL MIXING!

xo Kristin