Drucken

Herzhafter Porridge mit Spinat & Bergkäse

Sättigend, wärmend & mega lecker - prima für ein ausgiebiges  Frühstück, gerade auch für kältere Tage!

Gericht Brunch, Frühstück
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten

  • 75 g zarte Haferflocken
  • 25 g Haferkleie
  • 1 mittelgroße Zucchini
  • 2 Handvoll Babyspinat
  • 250 ml Milch
  • 50 g geriebener Bergkäse
  • Salz & Pfeffer & Chiliflocken
  • 2 Eier

So geht's:

  1. Die Zucchini waschen und grob raspeln, dann zusammen mit Haferflocken, -kleie, Milch und 250 ml Wasser in einen Topf geben. Aufkochen lassen und dann bei mittlerer Hitze für 5-7 Minuten köcheln, dabei regelmäßig umrühren. Bei Bedarf noch etwas Milch oder Wasser hinzufügen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Etwa eine Minute vor Ende der Kochzeit den Spinat & geriebenen Käse unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  2. Während das Porridge kocht, 2 Eier je nach Geschmack entweder braten oder pochieren und dann zusammen mit dem warmen Porridge und bestreut mit ein paar Chiliflocken servieren.