Drucken

Gyros Auflauf

Der Griechische Klassiker in neuem Gewand - easy und schnell auf dem Tisch!

Gericht Auflauf, Griechisch, Hauptspeise
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 300 g Reisnudeln
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • 250 g Fleisch (je nach Geschmack am besten Hähnchen- oder Schweinefleisch)
  • 1 Zwiebel
  • Gyrosgewürz
  • etwas Olivenöl
  • 300 g gemischtes Gemüse (z.B. Zucchini, Paprika & Tomate)
  • 100 g Feta
  • Salz & Pfeffer

So geht's:

  1. Das Fleisch in Streifen schneiden, die Zwiebel schälen, halbieren und ebenfalls in feine Scheiben schneiden. In einer Schüssel zusammen mit dem Gyrosgewürz und etwas Öl vermengen, gut vermischen und etwas durchziehen lassen - je länger desto besser.

  2. Das Gemüse waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Beiseite stellen.

  3. Nun den Backofen auf 200°C vorheizen und eine Auflaufform leicht fetten, dann die ungekochten Nudeln in die Form geben. 

  4. Das Fleisch in einer Pfanne für etwa 5 Minuten scharf anbraten und direkt über die Nudeln geben. Nun Gemüsebrühe und Sahne verrühren, mit Salz & Pfeffer abschmecken und ebenfalls über die Nudeln gießen. Alles mit dem Gemüse bedecken und zum Schluss den Feta darüber krümeln. Für etwa eine halbe Stunde backen, leicht abkühlen lassen und servieren!