Fruchtige Zitronentarte zu Ostern

Huhu meine Lieben,

nur noch ein paar Tage und schon steht Ostern wieder vor der Tür. Ähnlich wie Weihnachten (nur mit weniger Geschenken) ist das für meine Familie einer dieser Anlässe, zu denen wir uns alle treffen, zusammen essen, reden und einfach eine gute Zeit haben. Vor allem der Essens-Aspekt wird in einer Familie von Foodies natürlich groß geschrieben und wir tischen als Gemeinschaftsprojekt allerlei süße und herzhafte Köstlichkeiten auf.

ZitronenTarte-1ZitronenTarte-5

Passend dazu gibt es bei mir heute eine leckere und so richtig fruchtige Zitronen-Tarte, die sich mit Sicherheit auch auf eurer Ostertafel hervorragend machen würde! Die Tarte schmeckt für mich wie hausgemachte Limonade in Kuchenform – also so richtig schön süß-sauer und mega aromatisch. Wenn ihr also bekennende Zuckermäulchen seid, solltet ihr die Zuckermenge vielleicht lieber zur Sicherheit ein klein wenig erhöhen. Just in case.

ZitronenTarte-2ZitronenTarte-8

Zitronen-Tarte

 

  • 150 g Mehl
  • 75 g Butter
  • 2 EL Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Bio-Zitronen (ca. 200 ml Saft)
  • 180 g Zucker
  • 125 g Sahne
  • 4 Eier

Ofen auf 200°C vorheizen. Die Zutaten für den Teig zu einem geschmeidigen Mürbeteig verarbeiten – falls der Teig zu bröselig ist, einfach ein kleines bisschen Wasser hinzugeben. Den Teig dünn ausrollen, in eine Form legen und mit einer Gabel mehrfach einstechen. Für 10 Minuten backen und falls er anfängt sich zu wölben, noch mal mit der Gabel einstechen.

In der Zwischenzeit die Schale der Zitronen abreiben und den Saft auspressen. Zu den anderen Zutaten hinzufügen und mit einem Schneebesen verrühren. In den vorgebackenen Teig füllen. Die Ofentemperatur auf 150°C reduzieren und die Tarte für etwa 40 Minuten backen.

Leicht auskühlen lassen, aus der Form lösen und mit Puderzucker bestäubt servieren!

ZitronenTarte-3ZitronenTarte-9

Was darf auf eurer Oster-Tafel auf keinen Fall fehlen? Und seid ihr #TeamOsterbrunch oder ist euch ein einfaches Mittag-/Abendessen lieber?

 

Bleibt süß & HAPPY BAKING!

xx Kristin

Advertisements

4 Gedanken zu “Fruchtige Zitronentarte zu Ostern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s